GeneRad

Auf einem Fahrrad wird mithilfe eines Generators Energie erzeugt, diese wird zum Betreiben verschiedener Alltagsgegenstände genutzt um Menschen ihren eigenen Energieverbrauch greifbar zu machen.

Der Energieverbrauch von Alltagsgegenständen wie Wasserkocher, Toaster und Staubsauger ist für einen Großteil der Bevölkerung sehr abstrakt und schwer vorstellbar. Energieeffizienzklassen schaffen zwar eine grobe Orientierungshilfe, sorgen aber für keine wirkliche Vergleichbarkeit.
Mit dem GeneRad sollen Menschen den Verbrauch ihrer Geräte selbst erfahren können. Wenn ein Energieschlucker im Vergleich zu einem moderneren Gerät lediglich mit der eigenen Muskelkraft angetrieben werden muss ist der entstehende Eindruck viel einprägsamer als durch jede Statistik.

Förderer & Partner

Da es sich um ein Crowdfundig Projekt handelt kann praktisch jeder dieses Projekt fördern und Unterstützen. Wir sind dabei auf jeden einzelnen angewiesen, jedes bisschen zählt! Das Projekt finden sie unter: https://www.startnext.com/generad Förderer wird gesucht

Helfer

Menschen die sich bei diesem Projekt engagiert und zur seiner Realisierung beigetragen haben.
Rainer-W. Hoffmann
1. Vorsitzender
X

Rainer-W. Hoffmann

1. Vorsitzender

Wir wollen das Projekt über Crowdfunding finanzieren, für weitere Informationen: https://www.startnext.com/generad
Benjamin Weiss
Mitglied
X

Benjamin Weiss

Mitglied

Wir wollen das Projekt über Crowdfunding finanzieren, für weitere Informationen: https://www.startnext.com/generad

Info

Stand: Projekt in Planung

Das Projekt ist keine Festinstallation, es kann also transportiert werden. Übertragbarkeit