Aktuelles

28. Juni 2015

Eisblockwette Finale!

Seit dem 27. Juni ist die Eisblockwette beendet. Am Samstag, den 04. Juli, findet ab 14 Uhr die Abschlussveranstaltung der Eisblockwette auf dem Jacobikirchhof Göttingen statt! Nach 66 Tagen eisigen Schweigens lüften wir das Geheimnis um den Pegelstand in der „Villa Wohlig“. Danach werden die glücklichen Gewinner*innen belohnt und es gibt Informationen rund um die Wette und das Thema Dämmung.

15. Juni 2015

Zweite Mal-Aktion an Eisblockwette

Heute, Dienstag den 15. Juni, fand die zweite klimapädagogische Mal-Aktion an unseren Klimahäuschen auf dem Jacobikirchhof statt. Dieses Mal hat eine 9. Klasse der Heinrich-Böll-Schule ihrer Kreativität freien lauf gelassen. Unterstützt wurden sie von Graffiti-Künstler Yann Jüttner. Fotos von der Aktion in unserer Bildergalerie der Eisblockwette!

13. Juni 2015

Solar-Markt in Göttingen

Am Samstag den 13. Juni findet von 11-15 Uhr ein Solar-Markt auf dem Jacobikirchhof Göttingen statt. Zusammen mit der Energieagentur und anderen Solar-Fans informiert der Klimaschutz Göttingen e.V. über die Sonne als Energiequelle.

10. Juni 2015

Klimapädagogik meets Kunst

„Energie wende… so sehen wir unsere Zukunft“ heißt das Motto einer Mal-Aktion an den Klimahäuschen auf dem Jacobikirchhof Göttingen. Im Rahmen der Eisblockwette des Klimaschutz Göttingen e.V. gestalten Schülerinnen zusammen mit ihren Kunstlehrerinnen und dem bekannten Graffiti-Künstler Yann Jüttner die freien Wände der Häuschen. Erste Seiten der „Villa Wohlig“ und „Villa Unwohl“ wurden bereits von Kindern der Regenbogen-Grundschule und ihrer Lehrerin mit Naturfarben bemalt. Nun beteiligen sich noch einmal Göttinger Schulen an dem klimapädagogischen Mal-Projekt. Die erste Aktion mit einer 8. Klasse des OHG fand heute, Mittwoch den 10. Juni, ab 9 Uhr auf dem Jacobikirchhof statt.

25. Mai 2015

Halbzeit bei der Eisblockwette!

Nach 4 Wochen Wett-Spaß haben wir heute, am 25. Mai, die Halbzeit unserer Eisblockwette erreicht! Das Eis in der „Villa Unwohl“ ist nun komplett geschmolzen- doch die Frage ist und bleibt: Wie viel Eis befindet sich noch in der „Villa Wohlig“?
Noch bis zum 27. Juni kann eifrig mit gewettet werden! Einfach unser online Teilnahmeformular ausfüllen oder eine Teilnahmekarte an der „Villa Wohlig“ auf dem Jacobikirchhof Göttingen.
Wir wünschen viel Spaß & Erfolg und freuen uns schon auf das Finale mit toller Preisvergabe!

30. März 2015

Im April startet unsere Eisblockwette für den Klimaschutz in Göttingen!

Mit der Eisblockwette sollen die Vorteile guter Wärmedämmung aufgezeigt werden. Dazu werden auf dem Jakobikirchhof zwei große Eisblöcke in kleinen Häusern aufgestellt, welche das Eis auf Grund sehr großer Unterschiede hinsichtlich der Wärmedämmung verschieden gut isolieren. Nun dürfen die Bürgerinnen und Bürger Prognosen abgeben, wie viel Eis zum Abschluss der Wette in dem gut isolierten Häuschen noch übrig ist. Am Abschlusstermin wird dieses Geheimnis dann gelüftet und im Zuge einer Preisverleihung verkündet.

14. September 2013

Einweihung des Sonnifanten

Am vergangenen Freitag, den 13. September, wurde unser bislang größtes Projekt offiziell eingeweiht: Der Sonnifant. Das beinahe lebensgroße Spielgerät steht zwar schon seit einiger Zeit im Naturerlebnisbad Grone, ist aber erst seit diesem Sommer bespielbar. Anwesend waren neben Teammitgliedern unseres Vereins und einigen Pressevertretern auch Vertreter der Politik: Neben dem stellvertretenden Ortsbürgermeister von Grone, Wolfgang Thielbörger, gratulierte auch Landesumweltminister Stefan Wenzel zur Vollendung des Projekts. Göttingens Oberbürgermeister Wolfgang Meyer konnte leider nicht persönlich anwesend sein, lies jedoch sein Grußwort ausrichten.