Aktuelles

01. März 2021

Maßnehmen für die Open Expo im KAZ

Die neue Ausstellung m Rahmen der Open Expo im KAZ Göttingen nimmt langsam Formen an.

Das Foto zeigt Rainer Hoffmann beim Maßnehmen für eine besondere Konstruktion.

16. März 2021

Immerwährender Klima-Kalender

12 der Werke, die in unserem Projekt „Klima-Jugend-Zukunft“ entstanden sind, schmücken nun die Monatsblätter eines Immerwährenden Kalenders.

Die Ankündigung der HNA finden Sie hier.

Dieser kann für € 19,95 im Buch­handel (ISBN 978-3-96045-289-9) und in einigen Buchhandlungen in Göttingen erworben werden:

Thalia • Weender Str. 36
Buchhandlung Eulenspiegel • Gotmarstr. 1
Buchhandlung Vaternahm • Theaterstr. 24
Buchladen Rote Straße • Nikolaikirchhof 7
Waschbär-Laden • Kurze Geismarstr. 5-7

Darüber hinaus ist er im Internet bei Amazon, booklooker, ebay, buchfinder oder Weltbild erhältlich. Nutzt ihr smile.amazon und habt unseren Verein als begünstigte Organisation ausgewählt, spendet Amazon 0,5% des Kaufpreises an uns. Danke!

Wer den Klimaschutz Göttingen e.V. darüber hinaus fördern möchte, kann dies bequemer als früher tun: über betterplace.org wird alles zuverlässig erledigt, einschließlich Spendenbescheinigung. Dort kann sogar zwischen verschiedenen aktuellen Projekten gewählt werden!

Bei Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

06. April 2021

KW 14: Zitat der Woche

Diese Woche habe ich ein Zitat aus einem meiner Lieblingsfilme rausgesucht. Es stammt aus dem zweiten Teil der Herr der Ringe und lässt mich immer an unsere eigenen Umweltveränderungen denken. Der Autor der Bücher, J. R. R. Tolkien, macht einem dies auch sehr leicht, da klare Analogien zur Industrialisierung und einhergehenden Umweltzerstörungen in seinem Werk zu erkennen sind. Habt ihr euch den Film schon einmal unter diesem Gesichtspunkt angesehen? Vielleicht wäre dies noch einmal einen Marathon wert…

Quelle: Aus Der Herr der Ringe, Die zwei Türme

16. November 2020

Soviel freie Fläche ruft nach Aktion!

Wir planen zurzeit zusammen mit dem Team vom KAZ eine neue Ausstellung im Rahmen unserer Open Expo. Es werden eine Reihe bisher noch nicht gezeigter Werke zu sehen sein. Demnächst an dieser Stelle und bei Facebook mehr dazu.

kahle KAZ-Wände
10. Dezember 2020

Zum Umgang mit Skeptikern

Im Juli 2020 setzen sich in Göttingen rund 80 Demonstrant*innen für einen vorzeitigen Kohleausstieg und eine klimafreundliche Zukunft ein.

Daraufhin erscheint im Göttinger Tageblatt ein Leserbrief, den wir unmöglich so stehen lassen konnten. Wir sind in eine Diskussion mit dem Leserbriefschreiber eingestiegen und hoffen, die folgende Zusammenstellung kann ein Beispiel sein, zum Umgang mit widersinnigen Argumenten in der Klimakrise …

Mehr dazu ist hier in unserer Prezi-Präsentation zu finden.

17. August 2020

Unser Klima-Kalender ist da!

Wir haben unser Projekt Kinder – Jugend – Zukunft mit einem Bonbon gekrönt: 12 der im Projekt mit Kindern und Jugendlichen entstandenen Werke schmücken nun prominent einen 52x45cm großen sog. Immerwährenden Kalender. Dieser kann über viele Jahre wichtige persönliche Daten wie Geburts-, Hochzeits- und Todestage und natürlich auch sonstige Ihnen/ dir wichtige Ereignisse aufnehmen. Der Kalender eignet sich auch hervorragend als Geschenk oder als Werbegeschenk und das weit über den Raum Göttingen hinaus. Einen ersten Eindruck können Sie/ kannst du auf unserer Web-Seite oder auch beim Verlag gewinnen.

Hier ein Beispiel für ein Kalenderblatt:

Beispiel Kalenderblatt
14. August 2020

Zitate von Göttinger Menschen zu den Klimaschutztagen 2020

Die Klimaschutztage konnten in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Es war uns jedoch wichtig, dass Umwelt- und Klimaschutz über Corona nicht in Vergessenheit geraten. Daher haben wir im Juni mit einer kleinen Online-Aktion Göttinger dazu aufgerufen, uns ihre persönlichen Gedanken zum Thema Klimawandel und Klimaschutz in kurzer Zitatform per E-Mail zukommen zu lassen.

Als Leitfragen hatten wir mitgegeben:

  • Was wünscht ihr euch für die Zukunft?
  • Was ist euch besonders lieb und möchtet ihr geschützt wissen?
  • Was muss sich für den Umweltschutz ändern?
  • Wie können wir vor Ort in Göttingen zum Klimaschutz beitragen?

Die eingereichten Zitate haben wir grafisch noch verschönert und anschließend über unsere Online-Plattformen verbreitet. Die Ergebnisse könnt ihr euch hier ansehen.

Leider haben sich über den Zeitraum der Aktion nicht sehr viele getraut, uns ihre Gedanken mitzuteilen. Wir möchten euch daher gerne dauerhaft anbieten, mit euren Ideen zum Thema Klimawandel und Klimaschutz auf uns zuzukommen. Davon ausnehmen möchten wir jedoch Zitate, die beleidigend, rassistisch oder frauenfeindlich sind. Aus allen anderen könnten wir mit eurer Erlaubnis tolle Bild-Zitate basteln, über deren Verbreitung wir hoffentlich noch viel mehr Menschen erreichen.

03. August 2020

Unterstützt die Klimabildung!

Liebe Klimaschützer*innen,
ihr findet uns nun auch auf der Spendenplattform betterplace.org. Dort könnt ihr einsehen, für welche Projekte wir aktuell Unterstützung suchen. Wir freuen uns über jede kleine Spende! Vielleicht habt ihr aber auch Freunde oder Bekannte, die auf der Suche nach tollen Projekten sind, die sie unterstützen können. Dann gerne weitersagen!